mehrleisten Tipp der Woche

Vermeiden Sie Ausreden

«Ich bin im Stau stecken geblieben», «Das Telefon hat mich aufgehalten» oder «Der Strom ist ausgefallen»...

Gewöhnen Sie sich solche Ausreden ab und stehen Sie auch bei von aussen kommenden Ereignissen zum Anteil, den Sie selbst dabei verantworten.

«Ich bin zu spät losgefahren», «Ich habe das Telefon trotz Termindruck noch abgenommen» oder «Ich habe die Daten auf meinem PC nicht regelmässig gesichert».

Sie werden sehen: Die Reaktionen der anderen wird nicht kritischer ausfallen als bei den alten Ausreden. Im Gegenteil Sie wirken authentischer, ehrlicher und selbstbewusster. Zudem werden Sie selbst stärker, weil die Ehrlichkeit auch Ihnen selbst gut tut.
Tipp der Woche abonnieren

Outlook-Coaching

Sie kennen Outlook und Sie haben das Gefühl, dass dieses Werkzeug noch mehr kann als Sie nutzen. Ein Kurs ist Ihnen jedoch zu wenig gezielt und zu zeitaufwändig.

Mit einem Outlook-Coaching erhalten Sie genau jene Informationen und Tipps, welche Sie für Ihre Arbeit brauchen. Die Umsetzung erfolgt sofort und nachhaltig.

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Outlook optimal einrichten
  • Ordnerstruktur neu organisieren
  • E-Mail-Ablage vereinfachen und nie mehr suchen
  • Outlook-Funktionen, die die tägliche Arbeit erleichtern
  • Tipps und Tricks, um mit Outlook effizienter zu arbeiten
  • Was Sie gegen die E-Mail-Flut unternehmen können
  • Aufgaben erfassen, terminieren und nicht vergessen
  • Kontakte erfassen und optimal verwalten
  • Outlook im Team nutzen (Besprechungsplanung usw.)
  • Kalender optimal verwalten
  • OneNote zusammen mit Outlook optimal einsetzen

 

Wie viele Sitzungen es braucht bestimmen Sie. Wir empfehlen mindestens zwei Inputs mit einem Intervall von rund 2 Wochen.

Eine Sitzung dauert 2 - 3 Stunden direkt an Ihrem Arbeitsplatz.

 

 

«Das Outlook-Coaching ist effizient und nachhaltig.»